• Studierende
  • Erlangen

Entwicklung eines Demosystems für ein Next-Generation-Medizingerät

„Ihr Herz schlägt für Medizintechnik? Unseres auch!“

Sie möchten während Ihres Studiums Praxiserfahrung sammeln und die faszinierende Welt der Medizintechnik kennenlernen? Dann sind Sie bei Corscience genau richtig. Bei Corscience erwartet Sie ein hochmotiviertes, interdisziplinäres Ingenieursteam, in welches Sie von Anfang an eingebunden werden. Ihr persönlicher Ansprechpartner begleitet Sie während Ihrer Zeit bei Corscience, unterstützt Sie mit seinem technischen Know-how und nimmt sich immer Zeit für Fragen und Anregungen. Die Betreuung Ihrer Arbeit erfolgt gemeinsam mit uns und Ihrer Hochschule.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eines Praktikums/einer Abschlussarbeit zum Thema:

Entwicklung eines Demosystems für ein Next-Generation-Medizingerät

Hintergrund

Mit der fortschreitenden Entwicklung neuer Technologien entstehen auch in der Medizintechnik neue Möglichkeiten, Ärzte bei ihrer Arbeit zu unterstützen. In zukünftigen Geräten wollen wir die Anzeige drahtlos vom eigentlichen Überwachungs- und Therapiemodul trennen. Damit geben wir den Ärzten die Möglichkeit, flexibel mit nur einem Anzeigegerät die Parameter von vielen Endgeräten zu überwachen. So wird etwa im Rettungswagen auch während der Fahrt eine lückenlose Überwachung ermöglicht.

In einem Demosystem wollen wir die Herausforderungen untersuchen, die daraus entstehen. So erfordert etwa die Latenz einer kabellosen Verbindung neue Konzepte bezüglich Gerätesteuerung. Denn die Sicherheit der Patienten muss jederzeit gewährleistet werden, auch bei Störungen in der Verbindung.

Ihre Aufgaben

  • Entwurf und Umsetzung der Datenquelle und der GUI-Gegenstelle
  • Modernes User-Interface Design mit Qt6
  • Implementierung eines passenden Kommunikationsprotokolls für die drahtlose Schnittstelle
  • Untersuchung der Auswirkung der Latenz auf die Bedienbarkeit

Ihr Profil

  • Student (m/w/d) der Elektrotechnik, der Technischen Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Programmierkenntnisse in mindestens einer der folgenden Sprachen: C++, Java
  • Erste Erfahrung in der Entwicklung mit dem QT-Framework und in der GUI-Entwicklung wünschenswert
  • MS Office-Kenntnisse sowie Kommunikationsstärke auf Deutsch und Englisch
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Sehr gutes, kollegiales Arbeitsklima – mit Duz-Kultur über alle Ebenen hinweg
  • Moderne und hochwertige Arbeitsausstattung
  • Übernahemmöglichkeit nach der Abschlussarbeit
  • Wechselnde Foodtrucks vor der Tür mit Corscience-Rabatt
  • Fahrradfreundliche Lage und gute ÖPNV-Anbindung, Firmenparkplätze und E-Ladestation
  • Lebendige CORmunity für vielfältiges Miteinander bei Sport, Gesundheit, Events und Feiern

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Starttermins und der möglichen Dauer Ihres Praktikums / Ihrer Abschlussarbeit per E-Mail an

Für Fragen steht Ihnen Laura Haustein unter Tel. +49 9131 977986-364 gern zur Verfügung.

Praktikum/Abschlussarbeit_Entwicklung eines Demonstrators für ein Next-Generation-Medizingerät

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an jobs@corscience.com

Scroll to Top