• Professional
  • Young Professional
  • Erlangen

Consultant Regulatory Affairs (m/w/d) Medizintechnik

„Ihr Herz schlägt für Medizintechnik? Unseres auch!“

Technologie für Mensch und Medizin treibt Sie an. Sie wollen dabei sein, wenn Innovationen die Patientenversorgung verbessern. Sie wissen, dass Medizintechnik den Blick für jedes kleine Detail braucht und verdient. Und Sie glauben daran, dass Ihr Spezialwissen im interdisziplinären Austausch seine volle Kraft entfaltet.

Werden Sie ab sofort Teil unseres Teams!

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der Anforderungen und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen unter Berücksichtigung der einschlägigen Normen und Gesetze (sowohl intern als auch bei Kunden)
  • Erstellung und Pflege technischer Dokumentationen für Medizinprodukte
  • Überwachung, Durchführung und Erneuerung internationaler Produktzulassungen
  • Durchführung von internen Audits sowie Begleitung externer Audits
  • Kommunikation mit Behörden und benannten Stellen
  • Durchführung von Präsentationen und Schulungen zu QM-relevanten Prozessen und Zulassungsthemen beim Kunden
  • Mitarbeit und Leitung von Projekten zur Zulassung von Medizinprodukten nach MDR beim Kunden

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation wünschenswert, aber kein Muss, auch ein Quereinstieg ist möglich
  • Erste Berufspraxis im Qualitätsmanagement, idealerweise im Medizintechnikumfeld
  • Wissen in den einschlägigen regulatorischen Vorgaben und Anforderungen (MDD/MDR, ISO 13485, 21 CFR Part 820) von Vorteil
  • Kommunikationsvermögen auf Deutsch sowie auf Englisch
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise in Verbindung mit hohem Qualitätsanspruch
  • Präsentations- und Begeisterungsvermögen sowie souveränes Auftreten
  • Gelegentliche Dienstreisen für Projekteinsätze bei Kunden vor Ort möglich

Wir bieten

  • Sehr gutes, kollegiales Arbeitsklima – mit Duz-Kultur über alle Ebenen hinweg
  • Flexible Arbeitszeitmodelle mit Remote-Optionen, gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Moderne und hochwertige Arbeitsausstattung
  • Umfassendes, strukturiertes Onboarding mit Patenschafts-Programm
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub im Jahr sowie anlassbezogener Sonderurlaub (z.B. bei Umzug)
  • Regelmäßige Feedbackgespräche sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wechselnde Foodtrucks vor der Tür mit Corscience-Rabatt
  • Fahrradfreundliche Lage und gute ÖPNV-Anbindung, Firmenparkplätze und E-Ladestation
  • Lebendige CORmunity für vielfältiges Miteinander bei Sport, Gesundheit, Events und Feiern

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt. Bitte mit möglichem Starttermin und Gehaltsvorstellung an jobs@corscience.com.

Für Fragen steht Ihnen Laura Haustein unter +49 9131 977986-364 gern zur Verfügung.

Stellenausschreibung_Consultant Regulatory Affairs ManagerIn

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an jobs@corscience.com

Nach oben scrollen